Red Sea Max 130D

Hallo,
hier möchte ich Euch mein erstes Meerwasseraquarium vorstellen.
Ein Red Sea Max 130D Plug & Play Aquarium.

Anfang 2009 überlegte ich welches Hobby ich betreiben könnte.

Nach reichlicher Überlegung fiel die Entscheidung auf ein Süßwasser-Aquarium.
Also los und Erkundigungen eingeholt, da ich noch nie ein Aquarium besessen habe.

Leider hatte der Laden unserer Wahl eine Meerwasserabteilung. ;-)


So kam es, dass ich mich ausschließlich für die Meerwasseraquaristik erkundigte.

Laut der eingeholten Infos ist es wohl heutzutage kein Problem mehr ein Meerwasserbecken zu betreiben. 

Da ich mich erstmal weiter erkundigen wollte, ging es wieder nach Hause (ohne Errungenschaft).

Aber seit diesem Tag wurden Berichte, Infos und Bücher verschlungen.

Ein paar Monate später fuhr ich dann nochmal los und kaufte das ausgesuchte Red Sea Max 130D.


In den ersten Monaten hielt ich mich genau an die Ratschläge aus Büchern und Internet.

So wurde das Becken langsam mit Lebendgestein eingefahren. 
Lediglich die Technik wurde ein wenig verbessert. (Abschäumer und Strömung)

Anfängerfehler und Fehlberatungen natürlich inbegriffen....... ;-(


Das Red Sea war ca. 2 Jahre in meinem Besitz, bis ich es dann 2011 verkaufte.

Zeitgleich wurde das 300L Becken gestartet und fast alle Tiere konnten umziehen.
(auf dem letzten Bild zu sehen)